Schiedsrichtervereinigung Lauterbach/Hünfeld
SchiedsrichtervereinigungLauterbach/Hünfeld

News Archiv: Saison 2019/20

Persönliche Strafen

Wann gibt es eine Zeitstrafe? Wann zeige ich Rot? 

Vergangenen Mittwoch, den 16.10, wurde der im Zweijahresrhythmus stattfindende Nachschulungstag unserer Vereinigung im Sportlerheim der SG Kiebitzgrund durchgeführt. Dies ist ein Termin für Schiedsrichter der jeweils letzten beiden Anwärterlehrgänge, der dieses Jahr das Thema “Persönliche Strafen” beinhaltete, das besonders für Schiedsrichterneulinge ein sehr schwieriges ist. 

 

Wann zeige ich gelb? Wann rot? Und wann gibt es sogar eine Zeitstrafe?

All das Fragen, die KLW Christoph Hein und KSO Maximilian Kaiser den Teilnehmern mithilfe von Gruppenarbeiten nahekommen ließen. Nicht zu vergessen ist das Schreiben eines Sonderberichts, das für die meisten noch Neuland gewesen ist, da sie bislang überwiegend Jugendspiele gepfiffen haben. Kommt es nun vor, dass unsere “Neulinge” ein Feldverweis auf Dauer aussprechen müssen, so sind sie darauf vorbereitet und wissen was zu tun ist. Es gilt infolge nur noch das theoretisch Gelernte in die Praxis umzusetzen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KSA Lauterbach-Hünfeld