Schiedsrichtervereinigung Lauterbach/Hünfeld
SchiedsrichtervereinigungLauterbach/Hünfeld

Warum sollte ich Schiedsrichter werden?

  1. Die Tätigkeit als Schiedsrichter macht große Freude.
  2. Als Schiedsrichter werde ich mich charakterlich weiterentwickeln. Ich werde selbstbewusster, entscheidungsfreudiger und verantwortungsbewusster.
  3. Ich bleibe fit und die sportliche Betätigung ist ein guter Ausgleich zu Schule und Beruf.
  4. Durch die Spesen erhalte ich ein schönes Taschengeld.
  5. Ich lerne viele neue Leute kennen und kann neue Freundschaften schließen.
  6. Ich kann an gemeinschaftlichen Aktivitäten der Schiedsrichtervereinigung teilnehmen (zum Beispiel ein Besuch eines Bundesligaspiels).
  7. Als Schiedsrichter habe ich zu allen Fußballspielen im DFB-Gebiet (inklusive Bundesliga) freien Eintritt.
  8. Ich kann mich weiterbilden und zum Beispiel zum Schiedsrichterassistent oder Futsal-Schiedsrichter ausbilden lassen.
Unsere Schiedsrichter Joschua Herbert, Heiko Goebel und Nico Helmschrot beim Topspiel der Gruppenliga Fulda zwischen Borussia Fulda und Eichenzell vor 1400 Zuschauern. Quelle: www.osthessen-zeitung.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© KSA Lauterbach-Hünfeld